Codata Explorer

Online Service für Retail-
und Handelsimmobilien-Profis

Ausdruck nur möglich durch den Button zur PDF-Erstellung:

Die kartographische Schnittstelle verwenden?

Zugang zur kartografischen Schnittstelle

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Zugang zu der kartografischen Schnittstelle zu haben.

Von der Liste der Handelsstandorte oder von der Liste der Projekte

Auf diese Weise können Sie den Perimeter des Handelsstandorts oder die Lage des Projekts ansehen. Sie können ebenfalls zoomen und sich bewegen.

Von der Liste der Räumlichkeiten

Auf diese Weise können Sie alle Details der Umgebung der ausgewählten Räumlichkeit ansehen.

Klicken Sie einfach auf "Diese Handelsstandorte auf einer Karte anzeigen"

Auf diese Weise können Sie die Lokalisierung aller Handelsstandorte ansehen, die Sie als Ergebnisse Ihrer Suche erhalten haben.

Bestandteile des kartografischen Fensters

Die kartografische Schnittstelle besteht aus drei Teilen.

  • Zuerst die Karte selbst, deren Größe zu jeder Bildschirmauflösung passt

  • Dann dieSchaltflächen, die zur Nutzung der verschiedenen Funktionen dienen

  • Eine vollständige Legende können Sie beim Klicken auf die Schaltfläche "Legende" anzeigen.

Diese Legende können Sie im PDF-Format herunterladen.

Funktionen

Anzeige, um die Lage der Handelsstandorte, Räumlichkeiten und Projekte auf einer Karte anzuzeigen, die als Suchergebnisse erhalten wurden. Es ist ebenfalls möglich, die "außer Suchkriterien" Elemente anzuzeigen.

Anziehungspunkte,um die Anziehungspunkte Ihrer Wahl, wie die Piktogramme, die den Panoramaaufnahmen und Projekten entsprechen, anzuzeigen oder zu verdecken. Sie können auf diese Anziehungspunkte klicken und Sie werden ein Fenster öffnen, das weitere Details enthält.

Thematische Karte, um verschiedene Kriterien (Tätigkeitsbereiche, Retailer, neue Verkaufsstellen, leere Räumlichkeiten) nach einem festgelegten Farbplan anzuzeigen.

Personalisierte Anmerkungen, um Notizen und Symbole auf die Karte zu stellen. So können Sie die gewünschten Elemente dank einer Palette von Tools hervorheben: Kreise, Pfeile, Flächen, Textfeldern mit verschiedenen Größen und Farben. Diese Hervorhebungen werden Ihnen erlauben, Ihre Analyse deutlich und beruflich mitzuteilen.

Personalisierte Anmerkungen werden ebenfalls exportiert, wenn Sie Karten herunterladen. So werden diese Notizen behalten, nachdem Sie sich ausgeloggt haben.

Das Feld "Messinstrumente" bietet 3 Tools, um Entfernungen, Perimeter und Flächen zu messen.

Eine Entfernung messen: Wählen Sie zuerst den Ausgangspunkt mit einem Klick auf die linke Maustaste aus. Legen Sie die Entfernung mithilfe des roten Fadens fest. Klicken Sie erneut auf die linke Maustaste, um die Messung zu beenden. Klicken Sie erneut auf das Piktogramm des Feldes, um es zu deaktivieren.

Eine Fläche messen: Wählen Sie die Spitzen der Fläche, die Sie messen möchten, mit einem Klick auf die linke Maustaste aus. Klicken Sie doppelt auf die linke Maustaste, um die Messung zu beenden.
Klicken Sie erneut auf das Piktogramm des Feldes, um es zu deaktivieren.

Das Feld "Drucken-Speichern" bietet die Möglichkeit, die angezeigte Karte im PNG- und PDF-Format zu speichern.

PNG-Format: Klicken Sie auf das Piktogramm. Der sichtbare Kartenausschnitt auf dem Bildschirm wird in die Datei importiert werden.

PDF-Format: Wählen Sie zwischen 4 Formaten aus, nämlich A3 Hoch- oder Querformat, A4 Hoch- oder Querformat.

Wir empfehlen Ihnen, den Vorschaumodus zu verwenden, um die Einstellung zu verfeinern, die gespeichert werden wird.

Bei Aktivierung des Vorschaumodus verkleinert das System die Karte von zwei Zoomstufen, um eine genaue Einstellung zu ermöglichen.

Wählen Sie eins der A4- oder A3-Formate aus. Der Ausschnitt, den Sie drucken möchten, wird hervorgehoben. Verwenden Sie ein "Drag and Drop" (Ziehen und Ablegen), um die Einstellung anzupassen.

Drucken oder Speichern Sie Ihre Karten im gewünschten Format, indem Sie auf die A4- oder A3-Piktogramme klicken. Im Vorschaumodus wurde die Karte automatisch verkleinert. Aber nur die am Anfang ausgewählte Zoomstufe wird in die PDF-Datei heruntergeladen.

Klicken Sie erneut auf "Vorschaumodus aktivieren", um den Vorschaumodus zu verlassen.

Die kartografische Schnittstelle bietet viele Möglichkeiten:

  • einfache Navigation
  • Lage der gesuchten Geschäfte
  • thematische Karten
  • Messinstrumente
  • Hinzufügen von Piktogrammen
  • Sicherung und Druck in PNG- und PDF-Formaten.
Top